[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die schon etwas älter sind, aber trotzdem heute noch gern gelesen werden

Top Ten Thursday

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria.

10 Bücher, die schon etwas älter sind, aber trotzdem heute noch gern gelesen werden

Bei dem Thema habe ich mich zuerst gefragt: wie definiere ich hier „etwas älter“? Älter als zehn Jahre? Oder zwanzig? Für mich hatte ich dann festgelegt, dass es Bücher sein müssen, die erschienen sind, bevor ich geboren wurde, also vor 1984. Am Ende ist das jüngste Buch von 1979 und das älteste von 1605.

toptenthursday-klassiker

Gelesen

1. „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende (1979)

2. „Dracula“ von Bram Stoker  (1897)

3. „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen (1913)

4. „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann (1816)

Auf dem SUB

5. „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien (1954/55)

6. „Don Quijote“ von Miguel de Cervantes Saavedra (1605)

7. „Vom Winde verweht“ von Margaret Mitchell (1936)

Auf der Wunschliste

8. „Der große Gatsby“ von F. Scott Fitzgerald (1925)

9. „1984“ von George Orwell (1949)

10. „Frankenstein“ von Mary Shelley (1818)

11 comments

  1. Bettina says:

    Huhu,

    wir haben heute nur „Stolz und Vorurteil“ gemeinsam.
    Herr der Ringe kam mir auch in den Sinn, allerdings fand ich die Bücher stellenweise sehr langatmig damals und hab mich dann doch gegen sie entschieden.

    Liebe Grüße
    Bettina

    • Dahlia says:

      Hallo Bettina,

      Durch „Herr der Ringe“ habe ich bisher schon zweimal vergeblich versucht, mich durchzukämpfen – aber dennoch fand ich, dass es durch seine Bedeutung und den grandiosen Weltenbau zumindest eine Erwähnung wert war 🙂

      Liebe Grüße
      Dahlia

  2. Dreamcatcher says:

    Sehr schöne Auswahl, meine Gedanken sind ja auch erst sehr in die Klassiker-Richtung gegangen 🙂 Gemeinsam haben wir letzendlich nichts, aber immerhin hab ich über HdR und die unendliche Geschichte auch nachgedacht.

    • Dahlia says:

      Huhu,

      ja, ich war ganz schön überrascht, als ich da auf Listen Bücher entdeckt hab, die vielleicht 10-15 Jahre alt waren – da sah ich schon meine Chancen schwinden, viele Gemeinsamkeiten zu entdecken *lach*

      Liebe Grüße
      Dahlia

  3. Svenja says:

    Hey!

    Ich dachte zuerst auch eher an Klassiker und hätte beinahe „Stolz und Vorurteil“ auf die Liste gesetzt, aber dann habe ich mich doch auf Bücher beschränkt, die eher so 10-25 alt sind.
    Eine schöne Auswahl hast du da! „Dracula“ und „Frankenstein“ müsste ich eigentlich auch mal lesen. 🙂

    LG
    Svenja

    • Dahlia says:

      Hi,

      ich glaube, ich habe es mir einfach unnötig schwer gemacht *lach*

      „Dracula“ hat mir sehr gefallen und kann man auch heute noch gut lesen 🙂

      Liebe Grüße
      Dahlia

  4. aleshanee75 says:

    Hi! Auch wieder eine tolle bunt gemischte Liste!

    Ich bin auch etwas weiter zurück gegangen – es gibt ja so viel Auswahl! Ich hatte eine richtig lange Liste zusammenbekommen und musste dann aussortieren, was mir echt schwer gefallen ist 🙂

    Aber immerhin haben wir Die unendliche Geschichte und Herr der Ringe gemeinsam ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Dahlia says:

      Hi,

      aussortieren musste ich auch einiges, weil es doch noch recht viele tolle Klassiker gibt 🙂 Aber besser zu viel Auswahl, als zu wenig *nervös zum Thema der nächsten Woche schielt*

      Liebe Grüße
      Dahlia

  5. Yvonnes Lesewelt says:

    Hey!
    „Die unendliche Geschichte“ ist auch ein echter „All-Time-Favorite“ an den ich bei der Aufstellung meiner Liste gar nicht gedacht habe.
    LG
    Yvonne

    • Dahlia says:

      Hallo Yvonne,

      das Gefühl hatte ich auch bei ganz vielen Listen – aber es gibt einfach sehr viele Klassiker, die man immer wieder lesen kann <3

      Liebe Grüße
      Dahlia

  6. Nadja Bookworm says:

    Hallo Dahlia,
    entschuldige, dass ich erst jetzt zum Kommentieren des Beitrags komme. Das meinst du also mit älter xD Wow, ich hätte glaube ich glaube ich gar nicht so viele alte Bücher gehabt, auch wenn ich mich gerade darüber ärgere, dass ich „Die unendliche Geschichte“ nicht auf meiner Liste habe. „1984“ habe ich als Schullektüre auf Englisch mal gelesen, stimme dir aber zu, dass es auf die Liste gehört. Ein wirklich gutes Buch.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

Schreibe einen Kommentar