SUB Destroyer #4

subdestroyer
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher.

Um dem gigantischen SUB-Monster Herr zu werden, werden jeden Monat drei Bücher zur Wahl gestellt und ihr entscheidet, welches ich innerhalb des nächsten Monats lesen soll.

Beim letzten Mal habt ihr für mich „Die Insel der besonderen Kinder“ ausgewählt, das mir sehr gut gefallen hat. Einmal angefangen, habe ich es nur aus der Hand gelegt, wenn ich es musste. Mehr dazu, wie es mir gefallen hat, könnte ihr in meiner Rezension nachlesen.

Die Kategorien

1. Ein Buch in dessen Titel eine Zahl enthalten ist

2. Ein Buch, welches von mehreren Autoren geschrieben wurde

3. Ein Buch welches in verschiedenen Covern erschienen ist (Hier gilt es auch wenn es das Buch als HC und TB gibt, das Cover muss nicht unbedingt unterschiedlich aussehen)

Meine Kandidaten

Das war schwierig und leider konnte ich kein Buch von mehreren Autoren aktuell auf meinem SUB finden, daher habe ich zwei Bücher aus Kategorie drei genommen.

1. „Die drei Königinnen. Ein neuer Fall für Sherlock Holmes“ von Anthony Horowitz

Klappentext:

Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört?
Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen.

2. „Die Auserwählten im Labyrinth“ (Maze Runner 1) von James Dashner

Klappentext:

Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen …

3. „City of Bones“ (Chroniken der Unterwelt 1) von Cassandra Clare

Klappentext:

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten findet, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

 

Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt, die Abstimmung läuft bis Sonntag, 19.04.2015, 23:59. Ich bin gespannt, welches Buch ihr für mich auswählt – beim nächsten Mal erfahrt ihr dann, wie es mir gefallen hat.

8 comments

  1. Chrissy says:

    Hi!
    Ich stimme für City of Bones… 😀
    Der Film soll ja so toll sein, ich hab ihn aber noch nicht gesehen.. 🙁

    LG
    Chrissy

  2. Sternelandzauber says:

    hallo, wow bei dir ist die Wahl ja schwer. Sherlock ist immer gut, City of Bones ist wirklich schön zu lesen, und Mazerunner liegt auch noch auf meinem SUB. hmmm… ich stimme dann mal für City of Bones. lg und viel Lesefreude. ANNA

  3. Heike Denk says:

    Hallo,
    meine Stimme geht an „Die Auserwählten im Labyrinth“….ich habe die Trilogie schon gelesen und war einfach nur begeistert. Bin mal gespannt, wie das Buch dir gefällt….

    Lg. Heike vom Lesezauber

Schreibe einen Kommentar