SUB Destroyer #3

subdestroyer
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher.

Um dem gigantischen SUB-Monster Herr zu werden, werden jeden Monat drei Bücher zur Wahl gestellt und ihr entscheidet, welches ich innerhalb des nächsten Monats lesen soll.

Letztes Mal gab es ein Unentschieden zwischen „Schlaglicht. Der zweite Fall für Julia Wagner“ von Axel Hollmann und „Der Herr der Schwarzen Schatten“ von Cairiel Ari. Also habe ich einfach beides im letzten Monat gelesen 😉 Beide haben mir sehr gut gefallen. „Schlaglicht“ war sehr spannend und noch eine Steigerung zum ersten Julia Wagner Roman. „Der Herr der Schwarzen Schatten“ konnte mich ebenso begeistern. Liebenswerte Charaktere, eine spannende Handlung und ein gut durchdachtes Setting. Die Rezensionen zu beiden folgen noch.

Die Kategorien

1. Ein Buch mit „der, die oder das“ im Namen

2. Ein Buch mit einem „Fabelwesen“ (Meejungfrau, Hexe, Einhorn, Drache etc. )

3. Ein Buch in dem ein oder mehrere Tiere eine tragende Rolle spielen

Meine Kandidaten

1. Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs

2. Bärenherz (Der erste Schamane 1) von Anna Fricke (Ich zähle Orcs mal als Fabelwesen, da mir kein anderes Buch einfällt, das hier passen könnte *hust*)

3. Salomon. Ein Engel auf Samtpfoten von Sheila Jeffries

Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt, die Abstimmung läuft bis Montag, 16.03.2015, 23:59. Ich bin gespannt, welches Buch ihr für mich auswählt – beim nächsten Mal erfahrt ihr dann, wie es mir gefallen hat.

9 comments

  1. Nadja says:

    Hallo 🙂

    Ich bin für die Insel der besonderen Kinder, weil ich von diesem Buch schon total viel gutes gehört habe und es noch auf meiner Wunsch Liste steht 🙂

    Liebe grüße

    Nadja

  2. Kate says:

    Hallöchen,
    ich habe noch keinen deiner Kandidaten gelesen, aber „Die Insel der besonderen Kinder“ steht auf meiner Wunschliste, deshalb stimme ich dafür 🙂
    Liebe Grüße,
    Kate

  3. Hörnchens Büchernest says:

    Huhu Dahlia,

    auf jeden Fall „Die Insel der besonderen Kinder“. Die Bilder sind soooo toll!
    Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbeischaust.
    hier

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar